Durchleuchtung

Informationen

Grundlegendes

Bei Durchleuchtungs-Untersuchungen wird die zu untersuchende Körperregion oder das darzustellende Organsystem mit dem Einsatz von Röntgenstrahlen in Echtzeit (live) dargestellt. Dies kann im Stehen, im Liegen oder Sitzen erfolgen.

Mit dem ARCADIS VARIC haben wir einen sehr platzsparenden, leicht zu bedienenden Multi-Funktions C-Bogen im Einsatz. Durchleuchtungs-gesteuerte Infiltrationen sind, ebenso wie intraartikuläre Kontrastmittel-Applikationen, mit hoher Präzision, kurzen Durchleuchtungszeiten und dank gepulster Durchleuchtung mit geringer Strahlendosis möglich.

Auch dynamische Untersuchungen, wie z.B. ein Oesophagus-Breischluck, sind ohne weiteres durchführbar.

Die Untersuchungszeit beträgt im Durchschnitt 5 – 10 Minuten.

 

Vor der Untersuchung

Für die allermeisten Untersuchungen unter Durchleuchtung benötigen Sie keine besondere Vorbereitung. Eventuell werden Sie aufgefordert, nüchtern zu kommen.

 

Nach der Untersuchung

In der Regel bedürfen Durchleuchtungs-Untersuchungen keiner speziellen Nachbetreuung. Sie können das Institut nach Abschluss der Untersuchung verlassen.

Selbstverständlich ist der ARCADIS VARIC vollumfänglich in unsere digitale Praxisumgebung eingebunden. Ihr Arzt erhält in kürzester Zeit den schriftlichen Untersuchungsbericht und Zugang zu den Bilddaten.

006480_211

006480_195

006480_216

Patienteninformation (PDF)